Die Kunst weckt die Liebe im Leben ihres Schöpfers,
die der Künstler - genau wie jeder andere - nähren muss.
Ein Fotograf, der kniend einen Hund fotografiert, hat genügend Freude gefunden,
um viele Dinge möglich werden zu lassen.

*Robert Adams*

 

123